Samstag, 17. November 2012

It´s Teatime! Part 1

Erst einmal viiiielen lieben Dank für die lieben Kommentare zu meinem Blog. Ich freue mich sehr darüber! :-)

Gestern war ich mit einer Freundin auf einer Messe (darüber werde ich Euch auch noch berichten, dort habe ich sehr viel Interesse und Nachfragen für meinen Blog erhalten, daß ich mittlerweile schon einen etwas offizielleren ;-)Namen benötige.... Ideen sind sehr willkommen und erwünscht.....

Dass ich ein absoluter Teefan bin, hat sich wohl mittlerweile schon herumgesprochen ;-)
Ich habe mir aus London, 2 sehr sehr schöne `Teapots` mitgebracht, die ich Euch mal unbedingt zeigen muss. Wenn ich damit morgens meinen Tee trinke, habe ich direkt schon gute Laune....Gesehen habe ich diese bei Anthropologie HIER . Schade, dass es dieses tolle Geschäft noch nicht in Deutschland gibt. Man kann sich allerdings die Sachen seit neustem dort bestellen. Dort habe ich auch meine neue Schürze her, ich finde es einfach schön, in der Küche eine schöne Schürze zu tragen! Allerdings ist es total schwer, eine schöne zu finden. Hier gibt es total viele schöne: Klick Ein Traum! Jede einzelne ist total schön!



...und jetzt meine absoluten Lieblingstassen.....




Endlich konnte ich auch nach Herzenslust die leckersten Tees in loser Form mitnehmen, ....Lose schmecken diese Tees nämlich wesentlich feiner.
Absolutes muß war es dann natürlich in London die Wiege des Tee´s, nämlich Hoflieferant der Queen: "Twinings" zu besuchen. Seit Jahren bevorzuge ich diese Tees, da sie im Geschmack wirklich einmalig sind!! Allerdings schwer zu bekommen.
Ich habe sehr schöne Sammeldosen mit einer extra für dieses Jubiläum aufgelegten Schwarzteemischung bekommen:
Hier die Türkisfarbene mit Schwarzem Tee. Die Dose wurde anlässlich des diamanten Thronjubiläums der Queen aufgelegt.
Wahnsinn: 60 Jahre Thronjubiläum...ohne Worte....






Bei der grünen Dose, die "Grünen Tee" enthält wird das Schiff " Cutty Sark" abgebildet, mit der seit seit Jahrzehnten der Tee von China nach England geschippert wurde.....
Seit April kann man dieses Schiff wieder besichtigen. Es ist im Jahr 2007 nahezu völlig abgebrannt, wurde aufwändig restauriert und kann jetzt in Greenwich wieder besichtigt werden.

Hier noch ein paar Eindrücke von Twinings....

 
 
 
Nachdem ich den Schriftzug überschritten hatte, fand ich mich in einem sehr schönen Raum wieder, in dem seit 300 Jahren!! Teeverkostungen stattfinden. Damals hieß er noch: "The golden Lion" Man kann jede Teesorte die man möchte kostenlos probieren- insgesamt 150 Teesorten!
 
 
 
 
Es gibt alle erdenklichen Teesorten: Earl Grey mit Lavendel, Earl Grey mit Rosenblätter....Rooibos mit Orangen, .......ein Traum von Tee.....dazu ein anderes mal mehr......;-)
 
 

Mr. Twining persönlich
 
 
Das war ein kleiner Trip nach London.
Morgen zeige ich Euch, was ich auf der Messe eat&style in Köln alles entdeckt habe.
 
Viele liebe Grüße Eure Gabi
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen