Samstag, 16. März 2013

Bald ist Ostern....

Ich freue mich schon sehr auf Ostern: Zum einen weil es wieder ein sehr schönes Familienfest und Frühlingsfest ist, weil es wieder leckere Sachen zum Backen und Essen gibt und weil der Große seinen 5-jährigen Geburtstag feiert, auf den er sich schon 1 Jahr darauf freut!! Dieses mal werden wir eine Ritterparty feiern. Dazu ein anderes mal mehr ;-)

Ich bin schon ganz aufgeregt und ich freue mich schon sehr darauf:
Nächste Woche gibt es eine Riesenüberraschung!
Mein erster Sponsor wird mir einige Produkte zur Verfügung stellen, über die ich dann berichten darf!! Ihr dürft gespannt sein :-) 

Wir haben die Osterdeko erst mal mit unserem neusten Gerät gestartet und uns gestärkt mit Apple-Pies, denn wir haben

ENDLICH EIN PIE-MAKER !!!
 
Gesehen habe ich dieses Gerät im Sommer in London, gefunden habe ich es jetzt bei tomishop. Dort gibt es übrigens auch das Backtrennspray....
 
Das Gerät ist ein Traum:
Blätterteig rein, Füllung drauf, Blätterteig-Deckel drauf und in 12 Minuten hat man fertige Apple-Pies. Die sind ideal zum Mitnehmen, ich denke da werden wir noch  auf einige Picknicks am See darauf zurückgreifen.
 
Dieses mal habe ich mit dem Großen zusammen eine süße Füllung gemacht:
Äpfel in kleine Stücke schneiden
(für diejenigen die einen Wunderkessel a la Thermomix  haben:
Apfelviertel rein und und ein paar Sekunden auf Stufe 5), etwas Zitronensaft Mehl, brauner Zucker und Zimt, andünsten...
Mischung fertig!


 
  Der Kleine hat dann noch die Deckel drauf gemacht, wenn es um´s Backen und Kochen geht, sind beide immer ganz eifrig dabei :-)
 


 
LECKER !!! 




Die Osterdeko habe ich aus meinen Lieblingsnarzissen "Bridal Crown" einer sehr schönen gefüllten Narzisse, Wachteleiern und Moos in Gläsern drapiert - das sieht so schön natürlich aus! Ein paar Eier in echtes Heu und ein paar weiße Federn....





Ja der Hirsch aus der Bilderleiste musste jetzt dem Häschen weichen....
Übrigens eine sehr schöne Seite, bei der man historische Bilder herunterladen und ausdrucken kann, ohne immer gleich Bilder kaufen zu müssen....
Die Graphiken findet man hier: Graphicsfairy

Dann habe ich auch noch gebastelt: Als ich letzte Woche in der Stadt war, habe ich im Schaufenster eines Schreibwarengeschäftes so traumhafte Papiere von Bindewerk gesehen, da musste ich direkt loslegen und ein paar schöne Papiereier daraus zaubern:


Nach Vorlage Ostereierformen ausschneiden und auf die Hälfte falten, danach zusammenkleben und an schöne Äste hängen. Es reicht auch schon, die Eier einfach auf Karton zu kleben, die Muster sind so schön!!!

Zum guten Schluß ist auch noch meine absolute Lieblingszeitschrift:
"Sweet Paul" aus USA eingetroffen, die es jetzt seit ein paar Monaten auch in Deutschland gibt. Ich habe es nicht lange ausgehalten und habe sofort!! daraus ein Rezept "Brownie mit Himbeeren" nachgebacken.
Zufällig war auch alles da :-)
Der Duft der Himbeeren erinnert einen sofort an Sommer!! Herrlich!


So das war jetzt einiges was ich zu berichten hatte, ich hoffe, das Wetter ist nächste Woche etwas wärmer, damit ich das neue Projekt gleich umsetzen kann:-)

In diesem Sinne bis nächste Woche!! :-)
 
Liebe Grüße Eure Gabi



1 Kommentar:

  1. Liebe Gabi,

    die Osterdeko sind wunderschön aus und die apple-pie sehr appetilich, klasse!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen