Montag, 4. März 2013

Der Zug der Kraniche!!

Heute morgen wurde ich vom Ruf der Kraniche geweckt!! Für mich ist das 2 mal im Jahr ein beeindruckendes Naturereignis.
Die Tiere haben eine Einflugschneise von 150 km und es gibt nur eine einzige Route, die sie von ihrem Winterquartier aus Ostafrika oder Spanien über Frankreich und Luxemburg...und über Hürth!!! nach Skandinavien führt.
2 mal im Jahr, einmal im Herbst und einmal im Frühjahr, freue ich mich, wenn ich die Kraniche sehe und höre: Es ist unbeschreiblich! Heute war der erste Tag traumhaftes wolkenfreies Wetter, und ich war ein bischen enttäuscht, daß ich den Kranichzug nicht gesehen habe, nur gehört....
Als ich gegen mittag auf meiner Bank vor dem Haus saß um meinen Türschmuck zu basteln habe ich sage und schreibe 6 Kranichzüge gesehen, so viele wie noch nie!! Es waren bestimmt 1000 Tiere insgesamt!!
Das ist auch für die Meteorologen das erste Anzeichen von Frühling! Na bitte :-)




Mein kleines laienhaftes Video, das vielleicht ein bischen zeigt, was für eine Freude diese Vögel haben:

 
 


Was ich heute noch so gemacht habe:-)
Die Birken am Waldrand sind geschnitten worden, da hab ich mir direkt ein paar Äste mit nach Hause genommen und einen Türschmuck in Form eines Eies damit gebastelt.....
2 sehr schöne Wurzeln habe ich auch noch gefunden, die habe ich in den Blumentrog dekoriert.
Es gab natürlich kein Halten mehr, ich mußte unbedingt bei diesem schönen Wetter auch noch Frühlings-Blumen haben:
Das Ergebnis sieht dann so aus:


Na ja, mittlerweile ist glaube ich allen klar, welche Lieblingsfarbe ich habe :-)


Hier noch einige Inspirationen die ich heute noch fotografiert habe:
Die Christrose "Orientalis" ist im Moment mein ganzer Stolz, sie blüht seit 3 Jahren zum ersten mal....
Dann habe ich noch auf der Suche nach den Wurzeln einige Schneeglöckchen gefunden:-)




Der krönende Abschluß heute war natürlich unser Abendessen:
Ich habe heute mal japanisch gekocht und war ganz gespannt, was die Kinder dazu sagen.....





 


Das war die Vorspeise: gekochte Sojabohnen und als Hauptspeise
 



Reisnudel-Suppe mit Dim-Sum Einlage und frischer Spinat.....mmmmh lecker!
Die Kinder haben sehr gut gegessen, mir hat es natürlich auch geschmeckt...
 
Übrigens bin ich jetzt auch auf Facebook:
Freu mich über jedes "like" :-)
 
Bis auf ganz bald!!
 
Eure Gabi


1 Kommentar:

  1. Liebe Gabi,
    du hast den Beweis des nahenden Frühlings in sehr schönen Bildern festgehalten. Es zaubert sofort ein Lächeln ins Gesicht!
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen